SG GERMANIA ZWENKAU
Handball aus dem Neuseenland
Fr 10.10.2014

Wichtiges Heimspiel gegen Görlitz

Am kommenden Sonntag ist es wieder so weit. Die SG Leipzig/Zwenkau sieht sich ihrem zweiten Heimspiel in der Sachsenliga gegenüber und hat mit dem SV Koweg Görlitz einen Gegner vor der Brust, der selbst sehr gut in die Saison gestartet ist. Die Gäste haben bisher ein Spiel weniger auf dem Konto als die Zwenkauer und finden sich dennoch dank zwei Heimsiegen gegen Weinböhla sowie LVB II auf dem 4. Tabellenplatz wieder. Die Oberlausitzer werden also gewillt sein, ihre Siegesserie auch in Zwenkau fortzusetzen.

Doch Trainer Stefan Remane und sein Team peilen ebenfalls die nächsten zwei Punkte an. So möchte man an den Sieg in Dresden sowie an das verbesserte Positionsspiel gegen Döbeln anknüpfen, um endlich auch in heimischer Halle den ersten Erfolg feiern zu können. Somit erwartet die Germanen erneut ein heißer Tanz gegen einen starken Gegner, den es zu ärgern gilt.

Anpfiff ist 17:00 Uhr in der Stadthalle Zwenkau.

Zum Vorbericht des SV Koweg Görlitz

Glückliche Hand & Gut Wurf!

A.G.