SG GERMANIA ZWENKAU
SG LEIPZIG-ZWENKAU
Mo 11.08.2014

Saisonvorbereitung läuft auf Hochtouren

Am 07.07.14 fand unter den Augen von Präsident Steffen Preuß und Vorstandsmitglied Ralf Günther das erste gemeinsame Training der neuen Spielgemeinschaft in Zwenkau statt. Daran nahmen mehr als 20 Spieler teil, sowohl Spieler der Mannschaft aus Zwenkau, als auch zahlreiche Jugendspieler der Bundesliga-A-Jugend des SC DHfK Leipzig.

In den kommenden 3 Wochen fanden dann weitere gemeinsame Trainingseinheiten in Leipzig und Zwenkau mit dem Ziel des gegenseitigen Kennenlernens und ersten Einspielens statt. Nach 3 freien Wochen in den Sommerferien für die Jugendspieler beginnt mit dem vom 15.08. bis 17.08.14 in Zwenkau stattfindenden Trainingslager die 2. Phase der Saisonvorbereitung, in der nach den zuvor gelegten athletischen Grundlagen nun handballspezifische Inhalte im Vordergrund stehen. Am 17.08.14 findet als Abschluß des Trainingslagers das Wernesgrüner Handballturnier statt. Dabei spielen in der Zeit von 10 bis 17 Uhr in der Stadthalle die Mannschaften der HSG Wolfen 2000, der SG Kühnau (beide Sachsen-Anhalt-Liga), des Zwönitzer HSV 1928 (Verbandsliga Sachsen Staffel West), der SG LVB Leipzig III (Bezirksliga Leipzig) und der Gastgeber den Turniersieger aus. Zum Trainingslager und zu den Turnierspielen werden erstmals auch die Jugendspieler auflaufen und gemeinsam mit den weiterhin im Kader stehenden Spielern der Aufstiegsmannschaft am Zusammenspiel arbeiten. Bis zum Saisonstart steht noch die Turnierteilnahme in Zwönitz am 23.08.14 sowie einige weitere Trainingsspiele auf dem Plan.