SG GERMANIA ZWENKAU
Handball aus dem Neuseenland
Tue 26.04.2016

Auf zum Sachsenpokalfinale nach Döbeln!

Nach einen spektakulären Saisonfinale mit 9 Pflichtspielsiegen in Serie und dem Beinamen “Favoritenschreck” geht es am nächsten Sonnabend, den 30.04.2016 für alle Zwenkauer Handballfans in die Stadtsporthalle nach Döbeln. Der Gegner (Anpfiff 18:00 Uhr) im Sachsenpokalfinale ist kein anderer, als die HSG Neudorf/Döbeln selbst. Die Zwenkauer wird ein Hexenkessel erwarten. Deshalb wird auf jede Unterstützung gebraucht, die es in einem Pokalfinale nur geben kann.

Der Fanbus startet am Sonnabend um 15:45 Uhr an der Stadthalle in Zwenkau. Restliche Plätzte für 5,-€ sind noch zu haben und anzumelden unter der Email: postmaster@germania-zwenkau.de oder Tel: 015158002721. Alle Mitfahrer im Bus bekommen Ihre Eintrittskarte für das Spiel (7,-€) im Bus und müssen in Döbeln nicht nach Karten anstehen. Dennoch wurde uns von Döbeln zugesichert, dass alle, die in die Halle mit einem Fassungsvermögen von 800 Personen wollen, auch einen Platz bekommen!

Kommt mit, auf zum Finale Furioso nach Döbeln. Drück unseren Germanen die Daumen und feuert sie an. Wir wollen den Pokal. Seid mit dabei, wenn es um die bisher einmalige Chance geht den Pott zu holen! Unsere Jungs werden alles geben!

Noch einmal die Fakten:

Pokal: HVS Sachsenpokalfinale der Männer

Paarung: SG Leipzig/Zwenkau gegen HSG Neudorf/Döbeln

Ort: Stadtsporthalle in Döbeln

Anpfiff: Sonnabend, den 30.04.2016 um 18:00 Uhr

Abfahrt Fanbus: 15:45 Uhr an der Stadthalle in Zwenkau. Eintrittskarten, Fan Fanfaren, Trommeln Getränke gibt es an Board auf der Hinfahrt.

Glückliche Hand und Gut Wurf!

Vereinstermine

Vorbereitung Beachturnier 26.04.2019

19:00Uhr Germania Klause erstes Vorbereitungstreffen zum Turnier

Mitgliederversammlung 24.05.2019 19:00Uhr

  1. Begrüßung und Feststellungen
  2. Berichte des Präsidenten und der Geschäftswarte
  3. Diskussion zu den Berichten
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Beschluss zu den Mitgliedsbeiträgen
  6. Sonstiges

Anträge auf Änderungen der Tagesordnung müssen satzungsgemäß eine Woche vor der Veranstaltung in Schriftform vorliegen.
Im Anschluss an die Hauptversammlung gibt es ein geselliges Zusammensein mit Gastronomie und Musik.

Spieltermine
Hauptsponsoren
Sachsenliga
Web Partner

Xenio

Facebook