top of page

Umkämpfte Punkte bleiben in Zwenkau


Im zweiten Saisonheimspiel empfing die SG Germania Zwenkau II den USC Leipzig. Gegen diesen Gegner hatte es in der vergangengen Saison eine deutliche Klatsche in der Zwenkauer Stadthalle gegeben. Dafür wollte man sich nun revanchieren und die Punkte in Zwenkau behalten. Trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle stand den Gastgebern dazu ein voller Kader zur Verfügung.


Der Start in die Partie verlief vielversprechend. Nach fünf Minuten gingen die Germanen erstmals in Führung und bauten diese bis zur 24. Minute aus. Nach dem Treffer zum 16:10 stand erstmals eine 6-Tore-Führung auf der Anzeigetafel. Besonders in der Offensive fanden die Gastgeber gute Lösungen und kamen fast in jedem Angriff zu einer klaren Torchance. Doch wie schon im letzten Spiel folgten schwache Schlussminuten in der ersten Hälfte. Hektische Ballverluste und eine nun schlechtere Chancenverwertung ermöglichten den Gästen aus Leipzig bis zum Pausenpfiff wieder den Anschluss auf zwei Tore zu schaffen. So ging es mit einem 17:15 in die Kabinen.

 


 

In der zweiten Halbzeit blieb das Spiel eng. Die Germanen legten zwar immer vor und erspielten sich mehrmals eine 3-Tore-Führung, doch es gelang nicht, den Spielstand noch klarer zu gestalten. Stattdessen kamen die Gäste immer wieder bis auf ein Tor heran oder sogar zum Ausgleich. Besonders in der Abwehr schafften es die Zwenkauer das ganze Spiel nicht, den Leipziger Rückraumwerfer in den Griff zu bekommen. Vier Minuten vor Spielende war der Spielausgang beim Stand von 31:30 daher noch offen. Doch durch drei schnelle Tore in zwei Minuten konnten die Germanen auf 34:30 stellen und damit das Spiel entscheiden. Nach 60 Minuten stand somit ein hart erkämpfter 34:32-Heimerfolg zu Buche.


Nächste Woche steht für die zweite Vertretung der Germania ein Auswärtsspiel bei der HSG Rückmarsdorf II an. Gegen den Bezirksligaabsteiger und damit unbekannten Gegner sollen die nächsten zwei Punkte geholt werden, um den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. Dort rangieren die Germanen mit 10:2 Punkten aktuell auf Platz 3.



 

gesponsert von:





Ähnliche Beiträge

Comentarios


bottom of page