D-Jugend chancenlos beim Gruppenfavoriten

Unsere D-Jugend hat ihr 2. Gruppenspiel beim Favoriten TSV Markkleeberg klar mit 31:10 verloren. Das mit drei fehlenden Kindern stark geschwächte Team musste ohne Auswechselmöglichkeit und phasenweise in Unterzahl agieren. Das war eine Erfahrung für alle, denn nun kam es auf jeden Einzelnen an.

 


 

Unsere Verteidigung stand weitestgehend gut auf ihrem Posten und im Angriff konnten wir die Gegner das eine oder andere Mal aus dem Gleichgewicht bringen. Am Ende hat sich jedoch die Erfahrung und Spielstärke der Markkleeberger ausgezahlt. Am Ende fühlte sich die Niederlage doch nicht so schlimm an, denn die vorher anvisierten 10 Treffer haben wir erreicht.


 

gesponsert von:



Ähnliche Beiträge