Eine gute Halbzeit reicht nicht

Am Samstag, den 12.11.22 hatte die Mannschaft der D-Jugend bei der SV Leisnig ihr letztes Punktspiel der Hinrunde. Alle hatten sich viel vorgenommen und im Training sehr konzentriert gearbeitet. Schließlich ging es gegen eine Mannschaft, die wie unsere gegen die starken Teams der Staffel verloren hatten. Leider waren wieder nicht alle Kinder an Bord. 2 wichtige Ausfälle noch am Spieltag selbst, waren kaum zu verkraften.

Und ein paar Spieler waren gerade erst wieder genesen. So waren der Mut und alle Vorhaben erstmal vergessen und die erste Hälfte des Spiels ging schnell an der Mannschaft vorbei. Die eigenen Angriffe waren zaghaft und der Gegner hat sich schnell darauf eingestellt. So stand es schon zur Halbzeit 14:4.

 


 

Erst in der 2. Halbzeit sind alle aufgewacht, in der Verteidigung griffiger geworden und konnten dankt der 9 Tore vom langen JanoLißner schnell etwas aufholen. Am Ende hat aber die Kraft gefehlt, um das Ruder noch rumzureißen. Endstand war 25:11.

Ähnliche Beiträge